DE | EN       | Neue Panoramabilder per Newsfeed, Mail und Twitter
Übersicht >  Deutschland  >  Oberes Mittelrheintal > Wirbeley
Oberes Mittelrheintal - Wirbeley - 07.03.2010 - GPS-Koordinaten: 50.058907,7.777488 - Hilfe zur Steuerung

Aussichtspunkt Wirbeley am Rheinsteig
Blick nach Bacharach mit der Burg Stahleck.

Andere Schreibweisen: Wirbelley, Wirbellay, Wirbelay

In der Nähe:

Ara Bacchi
(lat.: ?Altar des Bacchus?, auch Elterstein oder Altarstein) hieß ein bei Bacharach im Rhein gelegener Felsen, der im 19. Jahrhundert als römischer, dem Gott Bacchus gewidmeter Opferstein interpretiert wurde. Er war nur bei Niedrigwasser sichtbar und galt als Vorzeichen für eine gute Weinernte (...)

Liste der Naturdenkmale in Bacharach
Die Liste der Naturdenkmale in Bacharach nennt die im Gemeindegebiet von Bacharach ausgewiesenen Naturdenkmale (Stand 7. Juni 2013).Naturschutzverwaltung Rheinland-Pfalz: ; abgerufen am 19. Juni 2013 (...)

Liste der Stolpersteine in Bacharach
In der Liste der Stolpersteine in Bacharach werden die in Bacharach vorhandenen Stolpersteine aufgeführt, die im Rahmen des Projekts Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig am mehreren Terminen verlegt worden sind. Insgesamt wurden bisher 4 Stolpersteine verlegt. (...)

Bacharach
Bacharach (auch als Bacharach am Rhein bekannt) ist eine Stadt im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal im Landkreis Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz. Der ursprüngliche Name Baccaracus deutet auf einen keltischen Ursprung hin (...)

St. Peter (Bacharach)
Die Kirche St. Peter in Bacharach ist eine ehemalige Stiftskirche und heute evangelische Kirche der Stadt. Seit 2002 ist die Kirche St. Peter Teil des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal, des Weiteren ist sie ein geschütztes Kulturgut nach der Haager Konvention. (...)

Daten von Geonames und Wikipedia

Landschaftspark Niederwald

Loreley

Dreiburgenblick

Loreley

Roßstein

Blick auf Burg Reichenstein

Burg Pfalzgrafenstein

Spitznack

Morgenbachtal

Burg Rheinstein

Blick nach Kaub

Wirbeley

Ruine Nollig

Burg Ehrenfels