DE | EN       | Neue Panoramabilder per Newsfeed, Mail und Twitter
Übersicht >  S�dlicher Teil > Wichsensteiner Fels
Südlicher Teil - Wichsensteiner Fels - 26.12.2009 - GPS-Koordinaten: 49.73818,11.26733 - Hilfe zur Steuerung

Aussicht vom Wichsensteiner Fels
Der Fels war einst Standort einer Burg und dient heute als Aussichtspunkt, welcher einfach über Steintreppen zu erreichen ist. Man erkennt vor allem das Felsmassiv des Röthelfels. Parkplatz im Ort vorhanden.

In der Nähe:

Burgstall Wichsenstein
Der Burgstall Wichsenstein ist der Rest einer abgegangenen Adelsburg auf einem steil aufragenden Felsriff über dem Kirchdorf Wichsenstein im oberfränkischen Landkreis Forchheim in Bayern. Die Burg ist vollkommen abgegangen, keine Reste zeugen von ihr, der Burgfels dient als Aussichtspunkt. (...)

Wichsenstein
Wichsenstein ist ein Ortsteil der Gemeinde Gößweinstein im oberfränkischen Landkreis Forchheim. (...)

Burgstall Thüngfelderstein
Der Burgstall Thüngfelderstein, auch Burg Eberhardstein genannt, bezeichnet eine abgegangene Höhenburg auf einem Felsklotz bei Morschreuth, einem Ortsteil der Marktgemeinde Gößweinstein im Landkreis Forchheim in Bayern. Die Burg wurde im 12 (...)

Ringwall Heidelberg (Egloffstein)
Der Ringwall Heidelberg ist eine abgegangene vor- und frühgeschichtliche sowie frühmittelalterliche Ringwallanlage auf dem hohen Heidelberg nordöstlich von Äpfelbach, einem Ortsteil der Marktgemeinde Egloffstein im Landkreis Forchheim in Bayern (...)

Röthelfels
Der Röthelfels, auch Rötelfels ist mit über 300 Meter Länge der größte zusammenhängende Felsriegel in der Fränkischen Schweiz. Er befindet sich in der Nähe der Orte Morschreuth und Urspring auf dem Gemeindegebiet von Ebermannstadt (...)

Daten von Geonames und Wikipedia


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0078408/inc/07-filmstrip.inc.php on line 197