DE | EN       | Neue Panoramabilder per Newsfeed, Mail und Twitter
Übersicht >  Deutschland  >  Fichtelgebirge  >  Waldstein > Schüssel (Aussicht West)
Waldstein - Schüssel (Aussicht West) - 27.07.2009 - GPS-Koordinaten: 50.12897,11.85457 - Hilfe zur Steuerung

Blick vom Aussichtspunkt Schüssel auf dem Waldstein
Die Schüssel ist eine Aussichtswarte mit einem Pavillon auf dem höchsten Felsen des Großen Waldsteins. Die Aussicht geht zunächst zur Sendeanlage auf dem Waldstein, dann rechts davon Richtung Kulmbach, Frankenwald und Münchberg, zum Epprechtstein mit der Ruine, zum Kornberg, zum Weißenstädter See mit der Kösseine im Hintergrund, sowie zum Schneeberg und zum Ochsenkopf (uva.).

Der Waldstein ist z.B. über den Nordweg, Höhenweg und Fränkischen Gebirgsweg zu erreichen. Alternativ können Sie auch am Waldsteinhaus parken. Von dort gelangen Sie auch zur Ruine Rotes Schloss, zum Teufelstisch, zum Bärenfang und über zum Teil in den Fels gehauene Treppen auf die Schüssel. Der Aufstieg beginnt an den Mauerresten einer ehemaligen Kapelle, die zur Ostburg gehörte.

Der Name Schüssel kommt von den schüsselartigen und zum Teil mit Wasser gefüllten Löchern, die man an vielen Felsen im Fichtelgebirge findet. Sie werden auch oft als Druidenschüsseln bezeichnet und entstanden durch Verwitterung.

Interessante Informationen zur Schüssel und zum Waldstein bei bayern-fichtelgebirge.de/waldstein

In der Nähe:

Großer Waldstein
Der Große Waldstein ist die höchste Erhebung des Waldsteinzuges im nördlichen Fichtelgebirgs-Hufeisen. Bekannt ist er vor allem durch seine Felsen in Wollsackverwitterung, seine Schlossruinen und den einzigen erhaltenen Bärenfang der Region (...)

Waldstein (Gebirgszug)
Der Waldstein ist ein nördlicher Gebirgszug des Fichtelgebirges in Oberfranken, Bayern. Naturräumlich gehört er zur Haupteinheit Hohes Fichtelgebirge (394).E. Meynen und J. Schmithüsen: Handbuch der naturräumlichen Gliederung Deutschlands ? Bundesanstalt für Landeskunde, Remagen/Bad Godesberg (...)

Waldsteinburg
Die Waldsteinburg, auch Rotes Schloss genannt, ist die Ruine einer Gipfelburg bei auf dem Großen Waldstein im Fichtelgebirge. Sie wird auch als Westburg in Unterscheidung zur älteren Ostburg bezeichnet. (...)

Ostburg (Waldstein)
Die Ostburg war die ältere der beiden Höhenburgen auf dem Waldstein im Fichtelgebirge. (...)

Bärenfang (Gebäude)
Der Bärenfang ist ein Gebäude des 17. Jahrhunderts, in das Bären getrieben und dann gefangen gehalten wurden. Der Bärenfang auf dem Großen Waldstein im Fichtelgebirge ist ein Jagddenkmal und gilt als das einzige erhaltene Gebäude seiner Art (...)

Daten von Geonames und Wikipedia


Rotes Schloss

Arnsteinfels

Bärenfang

Waldstein (Natur)

Schüssel (Aussicht Ost)

Rotes Schloss (Innenhof)

Schüssel (Aussicht West)

Zellerfels

Saalequelle

Ruine Epprechtstein (Turm)

Ruine Epprechtstein

Epprechtstein

Kleiner Waldstein

Hoher Stein