DE | EN       | Neue Panoramabilder per Newsfeed, Mail und Twitter
Übersicht >  Deutschland  >  Fichtelgebirge  >  Waldstein > Saalequelle
Waldstein - Saalequelle - 27.07.2009 - GPS-Koordinaten: 50.11978,11.82940 - Hilfe zur Steuerung

Quelle der Saale
Die Sächsische Saale entspringt am Nordwesthang des Waldsteins an einem alten Stollen und fließt von hier aus Richtung Elbe.

In der Nähe:

Saale
Die Saale oder Sächsische Saale, früher auch Thüringische Saale In: Meyers Konversationslexikon. zitiert nach retrobibliothek.de oder (seltener) Vogtländische Saale Stadtverwaltung Weißenstadt am See, ist ein Fluss in Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt (...)

Saalequelle
Die Saalequelle, auch Sächsische-Saale-Quelle, ist der Ursprung der Saale, eines Nebenflusses der Elbe und eines der vier bedeutenderen mitteleuropäischen Flüsse (Saale, Eger, Naab und Main), die im Fichtelgebirge entspringen (...)

Zellerfels
Der Zellerfels ist eine mächtige Granitfelsburg (Länge 35 m, Breite 10 m, Höhe 15 m) am Südwesthang des Großen Waldsteins im Fichtelgebirge (Nordbayern), . Benannt ist das Felsenareal nach dem Ort Zell im Fichtelgebirge. (...)

Waldsteinhaus
Das Waldsteinhaus ist ein ganzjährig bewirtschaftetes Unterkunftshaus des Fichtelgebirgsvereins auf dem Gipfel des Großen Waldsteins auf im Hohen Fichtelgebirge (Nordostbayern). Es gehört zur politischen Gemeinde Zell im Fichtelgebirge und ist auf verschiedenen Wanderwegen und auf einer Fahrstraße (...)

Zell im Fichtelgebirge
Zell im Fichtelgebirge (bis 2007: Zell) ist ein Markt im oberfränkischen Landkreis Hof. Die Gemeinde liegt im Naturpark Fichtelgebirge und ist Staatlich anerkannter Erholungsort. (...)

Daten von Geonames und Wikipedia


Rotes Schloss

Arnsteinfels

Bärenfang

Waldstein (Natur)

Schüssel (Aussicht Ost)

Rotes Schloss (Innenhof)

Schüssel (Aussicht West)

Zellerfels

Saalequelle

Ruine Epprechtstein (Turm)

Ruine Epprechtstein

Epprechtstein

Kleiner Waldstein

Hoher Stein