DE | EN       | Neue Panoramabilder per Newsfeed, Mail und Twitter
Übersicht >  Deutschland  >  Schwarzwald  >  Wutachschlucht > Rötenbachschlucht
Wutachschlucht - Rötenbachschlucht - 03.07.2011 - GPS-Koordinaten: 47.86937,8.28318 - Hilfe zur Steuerung

Kleinere Wasserfälle in der Rötenbachschlucht

In der Nähe:

Flusskraftwerk Stallegg
Das Flusskraftwerk Stallegg liegt in der Wutachschlucht unterhalb von Göschweiler und wurde 1895 in Betrieb genommen. Es ist das drittälteste Flusskraftwerk Deutschlands und steht unter Denkmalschutz. Es besteht aus einer anfänglich 6 m hohen Talsperre und dem Turbinenhaus, die über einen 191 m (...)

Burg Stallegg
Die Burg Stallegg, auch Stacheleck genannt, ist eine abgegangene Höhenburg auf bei dem Ortsteil Göschweiler der Stadt Löffingen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg. (...)

Göschweiler
Göschweiler ist ein Ortsteil der Stadt Löffingen, besitzt 522 Einwohner und liegt zwischen 850 und 900 m überm Meer. Der ländliche Ort im Hochschwarzwald eignet sich als Ausgangspunkt für Wanderungen in die Wutach- und Rötenbachschlucht sowie in die Lotenbachklamm (...)

Holzschlag (Bonndorf im Schwarzwald)
Holzschlag ist ein Stadtteil der baden-württembergischen Stadt Bonndorf im Schwarzwald im Landkreis Waldshut. (...)

St. Rochus (Göschweiler)
Die Geschichte der St. Rochuskirche in Göschweiler im Südschwarzwald geht bis ins 13. Jahrhundert http://goeschweiler.net2wiehl.de/Main/Fremdenverkehr/Sehenswuerdigkeiten/Rochuskirche/rochuskirche.php zurück, sie wird heute als Atelier und Veranstaltungsraum durch den zeitgenössischen Künstler (...)

Daten von Geonames und Wikipedia


Rötenbachschlucht

Lotenbachklamm (2)

Gauchachschlucht

Tannegger Wasserfall

Über der Wutach

Steilwand

Lotenbachklamm

Schlucht