DE | EN       | Neue Panoramabilder per Newsfeed, Mail und Twitter
Übersicht >  Fichtelgebirge  >  Schneeberg  >  Platte > Winter
Platte - Winter - 30.12.2010 - GPS-Koordinaten: 50.018651,11.889910 - Hilfe zur Steuerung

Platte (885 m) im Winter
Die 885 Meter hohe Platte liegt zwischen dem Silberhaus und dem Seehaus und bietet eine schöne Aussicht, u.a. zum charakteristischen Doppelgipfel der Kösseine. Oben befindet sich ein Gipfelkreuz mit Gipfelbuch, darunter bilden Felsbrocken ein etwa 12000 Quadratmeter umfassendes Blockmeer, das unter Naturschutz steht.

Die Platte erreichen Sie am einfachsten vom Silberhaus aus (Parkplatz und Bushaltestelle) über den Höhenweg bzw. den Fränkischen Gebirgsweg. Alternativ kann man auch am Kregnitzhügel parken (Abzweigung St2981/B303), dort ist der Weg mit einem diagonalen blauen Strich auf weißem Grund markiert.
Am besten ist es aber, den Besuch des Gipfels mit einer längeren Schneeberg-Wanderung zu verbinden.

In der Nähe:

Platte
Platte steht für: * Platte (Technische Mechanik), ebenes Bauteil, durch senkrechte Kräfte und/oder Biegemomente um Ebenenachsen belastet * Metallplatte, umgangssprachlich für ein stärker dimensioniertes Metallblech (Grobblech) * Betonplatte, Bauteil für Bodenbeläge * Steinplatte, Bauteil aus (...)

Platte (Schneeberg)
Die Platte ist ein 885 m hoher Berg im bayrischen Hohen Fichtelgebirge. (...)

Neubauer Forst-Süd
Der Neubauer Forst-Nord ist ein 3,13 km² großes gemeindefreies Gebiet nordöstlich von Fichtelberg im Landkreis Wunsiedel. (...)

Zinnschützweiher
Der Zinnschützweiher ist ein künstlich angelegter Teich zwei Kilometer westlich von Leupoldsdorferhammer, Gemeinde Tröstau im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge. Er liegt 663 Meter hoch am Fuß des Seehügels im Gebirgsmassiv des Schneebergs, im dichten Wald der bayerischen Staatsforste. (...)

Seehügel
Der Seehügel ist ein hoher Berg im Fichtelgebirge. Er liegt im Schneebergmassiv und dort direkt südlich des Nußhardts. Dem Berg am nächsten liegt die Ortschaft Fichtelberg. Nahe Berge sind außerdem der Ochsenkopf im Westen und die Platte im Südosten (...)

Daten von Geonames und Wikipedia


Winter

Blockmeer

Gipfelkreuz

Winter