DE | EN       | Neue Panoramabilder per Newsfeed, Mail und Twitter
Übersicht >  Deutschland  >  Fränkische Schweiz  >  Mittlerer Teil > Burg Neideck - Turm
Mittlerer Teil - Burg Neideck - Turm - 16.06.2009 - GPS-Koordinaten: 49.809117,11.232865 - Hilfe zur Steuerung

Wohnturm, heute Aussichtsturm der Burgruine Neideck über dem Wiesenttal
Die Neideck gilt als Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz. 2008 wurde der ehemalige markante Wohnturm restauriert und ist nun wieder frei zugänglich.

Man erzählt sich, dass der letzte Bewohner der Neideck, Konrad von Schlüsselberg, beim Klogang von einem Geschoss tödlich getroffen wurde.

Parken kann man z.B. am Freibad von Streitberg, von dort aus führen markierte Wanderwege zur Ruine. Diese ist jederzeit kostenlos zu besichtigen.

Foto bei Trail of Views

In der Nähe:

Burgruine Neideck
Die Burgruine Neideck ist eine ehemalige hochmittelalterliche Adelsburg über dem Dorf Streitberg, einem Gemeindeteil von Wiesenttal im oberfränkischen Landkreis Forchheim in Bayern. Durch ihre exponierte Lage hoch über dem Tal der Wiesent ist sie ein Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz geworden (...)

Burgstall Wartleiten
Der Burgstall Wartleiten bezeichnet eine abgegangene mittelalterliche Höhenburg bei auf dem Wartleitenberg etwa 600 Meter südöstlich der Kirche von Streitberg, einem Ortsteil der Marktgemeinde Wiesenttal im Landkreis Forchheim in Bayern (...)

Muschelquelle
Die Muschelquelle ist eine als Naturdenkmal ausgewiesene Karstquelle in der Fränkischen Schweiz bei Wiesenttal in Oberfranken. (...)

Streitberg (Wiesenttal)
Der staatliche anerkannte Luftkurort Streitberg bildet zusammen mit Muggendorf den Kern des Marktes Wiesenttal im oberfränkischen Landkreis Forchheim in Bayern. (...)

Turmhügel Wöhr
Der Turmhügel Wöhr ist der Rest einer abgegangenen, vermutlich spätmittelalterlichen Turmhügelburg bzw. Motte, die sich im Tal der Wiesent bei Streitberg im oberfränkischen Markt Wiesenttal befand. Im Volksmund wird er als Wall- oder Eppeleinsturm bezeichnet (...)

Daten von Geonames und Wikipedia

Walberla
Veldensteiner Forst

Aufseßtal

Burg Neideck - Turm

Hohes Kreuz

Pfaffenstein

Brunhildenstein

Oswaldhöhle

Quackenschloss (oben)

Adlerstein

Quackenschloss (unten)

Fahnenstein Tüchersfeld

Schwingbogen

Neideckgrotte

Burgruine Streitburg

Ruine Neideck

Riesenburg

Rosenmüllerhöhle

Bergwachtkreuz

Schwalbenloch

Klumpertal

Jubiläumshöhle

[ARCHIV] Ruine Dietrichstein

[ARCHIV] Vexierkapelle

[ARCHIV] Zuckerhut

[ARCHIV] Hummerstein

[ARCHIV] Hohe Warte

[ARCHIV] Hohe Leite

[ARCHIV] Schlossberg Pegnitz

[ARCHIV] Kreuzberg

[ARCHIV] Wallerwarte

[ARCHIV] Ruine Hollenberg

[ARCHIV] Kleiner Kulm