DE | EN       | Neue Panoramabilder per Newsfeed, Mail und Twitter
Übersicht >  Deutschland  >  Schwarzwald  >  Wutachschlucht > Lotenbachklamm
Wutachschlucht - Lotenbachklamm - 21.11.2010 - GPS-Koordinaten: 47.842566,8.31708 - Hilfe zur Steuerung

Wasserfälle in der Lotenbachklamm
Die Lotenbachklamm ist ein Seitental der Wutachschlucht. Der Lotenbach stürzt in zahlreichen Wasserfällen hinunter zur Wutach. Parkmöglichkeiten und Zugang zur Schlucht entweder von oben an der B 315 oder von unten von der Schattenmühle.

In der Nähe:

Schattenmühle
Die Schattenmühle ist eine ehemalige Wassermühle in der Wutachschlucht, zwischen Göschweiler und Bonndorf gelegen. Namensgebend ist die tiefe, ?schattige? Lage in der Schlucht. Der erste gesicherte Nachweis der Mühle datiert aus dem Jahre 1596, in dem ein ?Müller von Göschweiler? erwähnt wird. (...)

Wutachschlucht
Die Wutachschlucht ist ein Engtal im Verlauf der oberen Wutach mit drei schluchtartigen Abschnitten, deren unterster auch als Wutachflühen bekannt ist. Sie durchschneidet die südliche Baar vom östlichen Hochschwarzwald ostwärts bis an den Trauf der Schwäbischen Alb, die hier in den Randen übergeht (...)

St. Rochus (Göschweiler)
Die Geschichte der St. Rochuskirche in Göschweiler im Südschwarzwald geht bis ins 13. Jahrhundert http://goeschweiler.net2wiehl.de/Main/Fremdenverkehr/Sehenswuerdigkeiten/Rochuskirche/rochuskirche.php zurück, sie wird heute als Atelier und Veranstaltungsraum durch den zeitgenössischen Künstler (...)

Burg Neu-Blumberg
Die Burg Neu-Blumberg, auch Räuberschlößle genannt, ist die Ruine einer Höhenburg auf bei dem Ortsteil Göschweiler der Stadt Löffingen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg. Die Burg wurde im 14. Jahrhundert erwähnt und 1525 zerstört (...)

Göschweiler
Göschweiler ist ein Ortsteil der Stadt Löffingen, besitzt 522 Einwohner und liegt zwischen 850 und 900 m überm Meer. Der ländliche Ort im Hochschwarzwald eignet sich als Ausgangspunkt für Wanderungen in die Wutach- und Rötenbachschlucht sowie in die Lotenbachklamm (...)

Daten von Geonames und Wikipedia


Rötenbachschlucht

Lotenbachklamm (2)

Gauchachschlucht

Tannegger Wasserfall

Über der Wutach

Steilwand

Lotenbachklamm

Schlucht