DE | EN       | Neue Panoramabilder per Newsfeed, Mail und Twitter
sdwestliches Fichtelgebirge - Klausenturm - 04.08.2009 - GPS-Koordinaten: 49.96686,11.83875 - Hilfe zur Steuerung

Blick vom 46 Meter hohen Klausenturm auf Mehlmeisel, Fichtelberg, Ochsenkopf, Schneeberg usw.
Der Klausenturm ist zwischen Mai und Oktober tglich auer montags bei schnem Wetter tagsber geffnet. Der Eintritt ist kostenlos, um eine freiwillige Spende zum Erhalt des Turmes wird gebeten. Den Aussichtsturm erreichen Sie mhelos vom Bayreuther Haus/Waldhaus oberhalb von Mehlmeisel.

In der Nhe:

Klausenturm
Der Klausenturm ist ein 46 m. Online-Datenbank Structurae Abgerufen am 27. Juli 2011 hoher Aussichtsturm im Fichtelgebirge. Er steht auf dem westsdwestlich von Mehlmeisel gelegenen hohen Klausenberg im bayerischen Landkreis Bayreuth. (...)

Wildpark Waldhaus Mehlmeisel
Der Wildpark Waldhaus Mehlmeisel ist ein Wildpark am Hang des Klausenberges sdwestlich der Gemeinde Mehlmeisel im oberfrnkischen Landkreis Bayreuth. (...)

Mehlmeisel
Mehlmeisel ist eine Gemeinde im Landkreis Bayreuth, Regierungsbezirk Oberfranken, und ein staatlich anerkannter Erholungsort. (...)

Rotenfels (Fichtelgebirge)
Der Rotenfels (745 m . NN) ist eine zehn Meter hohe Felswand im Fltzwald nrdlich von Ahornberg, einem Ortsteil der Gemeinde Immenreuth (Landkreis Tirschenreuth) im Fichtelgebirge (Nordost-Bayern). Durch Eisenerz (Hmatit) entstanden die rtliche Verfrbung des Gesteins und der Berg- und Flurname (...)

Hammer Niederlind
Der Hammer Niederlind (spter Hammer Unterlind) lag in der oberfrnkischen Ortschaft Unterlind in der Gemeinde Mehlmeisel. Der Eisenhammer wurde vom Wasser der Fichtelnaab angetrieben. (...)

Daten von Geonames und Wikipedia


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0078408/inc/07-filmstrip.inc.php on line 197