DE | EN       | Neue Panoramabilder per Newsfeed, Mail und Twitter
Übersicht >  Deutschland  >  Schwarzwald > Herzogenhorn
Schwarzwald - Herzogenhorn - 06.02.2011 - GPS-Koordinaten: 47.835,8.019444 - Hilfe zur Steuerung

Auf dem Herzogenhorn, mit 1415 Metern die dritthöchste Erhebung im Scharzwald.

In der Nähe:

Herzogenhorn
Das Herzogenhorn ist ein hoher Berg in einem Naturschutzgebiet in der Gemeinde Bernau im Schwarzwald. (...)

Karl Hauptmann
Karl Hauptmann (* 24. April 1880 in Freiburg im Breisgau; ? 7. April 1947 auf dem Herzogenhorn, Gemeinde Geschwend) war ein deutscher Maler. Er wurde 1880 als Sohn eines Schreiners in Freiburg geboren. Nach dem Besuch der Realschule in seiner Heimatstadt absolvierte er eine Ausbildung in Nürnberg (...)

Krunkelbachhütte
Der Berggasthof Krunkelbachhütte liegt auf zwischen dem Herzogenhorn und dem Spießhorn im Südschwarzwald auf der Gemarkung der Gemeinde Bernau im Schwarzwald. Damit ist sie einer der höchstgelegenen Berggasthöfe in Baden-Württemberg. (...)

Spießhorn
Das Spießhorn ist ein hoher Berg im Schwarzwald, wenig östlich vom Herzogenhorn. Der Gipfel befindet sich auf der Grenze zwischen St. Blasien und Bernau im Schwarzwald. Das Spießhorn ist weitgehend bewaldet. Auf dem Gipfel steht ein Aussichtspavillon (...)

Silberberg (Todtnau)
Der Silberberg ist mit einer Höhe von (neben dem Spießhorn) der markanteste Gipfel der Berggruppe um das Herzogenhorn im Schwarzwald, Baden-Württemberg (Deutschland). Er liegt etwa 4 Kilometer östlich der Stadt Todtnau. (...)

Daten von Geonames und Wikipedia

Wutachschlucht

Triberger Wasserfälle (2)

Triberger Wasserfälle (1)

Braunhörnle

Höllkopf

Blössling

Hochkopfturm

Nonnenmattweiher

Belchen

Laufenburg

Hochblauen

Hohfelsen

Hochkopfturm

Kandel (Sonnenaufgang)

Kandel (Abend)

Tafelbühl

Schnepfhalde

Herzogenhorn

Ravennaschlucht (2)

Ravennaschlucht (1)

Hinterwaldkopf