DE | EN       | Neue Panoramabilder per Newsfeed, Mail und Twitter
Übersicht >  Deutschland  >  Schwäbische Alb  >  Oberes Donautal > Flussbett
Oberes Donautal - Flussbett - 09.10.2010 - GPS-Koordinaten: 47.93442,8.76552 - Hilfe zur Steuerung

Trockenes Flussbett der Donau

In der Nähe:

Donauversinkung
Die Donauversinkung (auch Donauversickerung) ist eine unterirdische unvollständige Flussanzapfung der Oberen Donau in dem Bereich, der touristisch zum Naturpark Obere Donau gehört. Zwischen Immendingen und Möhringen und bei Fridingen (Landkreis Tuttlingen) versinkt Wasser der Donau an verschiedenen (...)

Versickerungsstrecke
Eine Versickerungsstrecke ist jener Abschnitt eines Fließgewässers, in welchem aufgrund der besonderen Beschaffenheit des geologischen Untergrunds Wasser teilweise oder gänzlich versickert, sich im unterirdischen Gefüge verzweigt und im gleichen Fließgewässer und/oder anderen Gewässern wieder an die (...)

Oberfeldwebel-Schreiber-Kaserne
Die Oberfeldwebel-Schreiber-Kaserne war eine im Jahre 1958 errichtete Kaserne der Bundeswehr in Immendingen im südlichen Baden-Württemberg. Am 27. Mai 1967 erhielt sie ihren Namen zum Gedenken an den Ritterkreuzträger Oberfeldwebel Josef Schreiber (1919?1945, in Posen vermisst). (...)

Hattingen (Immendingen)
Hattingen ist ein Ortsteil der Gemeinde Immendingen im Landkreis Tuttlingen in Baden-Württemberg. Im Jahre 2015 hatte Hattingen 981 Einwohner. (...)

Krähenbach (Donau)
Der Krähenbach ist ein Zufluss der Donau auf der Baar im Landkreis Tuttlingen im Gebiet des Naturparks Obere Donau. (...)

Daten von Geonames und Wikipedia


Lenzenfelsen (2)

Lenzenfelsen (1)

Teufelslochfelsen

Knopfmacherfelsen

Flussbett

Felsen bei der Ruine Falkenstein

Ruine Falkenstein

Schaufelsen

Fels

Eichfelsen

Rauher Stein

Jägers Ausblick

Stiegelesfels

Nebelmeer (Ruine Kallenberg)

Bandfelsen

Petershöhle

Donauversinkung