DE | EN       | Neue Panoramabilder per Newsfeed, Mail und Twitter
Urwald Sababurg - Buche - 03.07.2009 - GPS-Koordinaten: 51.539270,9.511390 - Hilfe zur Steuerung

Buche im Urwald Sababurg

In der Nähe:

Urwald Sababurg
Der Urwald Sababurg, auch als Urwald im Reinhardswald bekannt, nahe der Sababurg im Reinhardswald im nordhessischen Landkreis Kassel ist ein unter Natur- und Landschaftsschutz stehendes und aus einem Hutewald hervorgegangenes Waldgebiet und zugleich -biotop, das in seiner urwüchsigen Form für ganz (...)

Tierpark Sababurg
Der Tierpark Sababurg ist ein Wildpark an der Sababurg (früher auch Zapfenburg genannt) im Reinhardswald im nordhessischen Landkreis Kassel. Er wurde 1571 als Tiergarten (Thiergarten an der Zapfenburg) angelegt und ist seit 1973 als Tierpark Sababurg bekannt (...)

Sababurg
Die Sababurg, früher erst Zappenburg, dann Zapfenburg und heute im Volksmund nach dem Brüder-Grimm-Märchen Dornröschen­schloss genannt, ist die Ruine einer Höhenburg im sagenumwobenen Reinhardswald, der sich im nordhessischen Landkreis Kassel erstreckt (...)

Beberbeck
Beberbeck ist ein im Reinhardswald gelegener, nordöstlicher Stadtteil von Hofgeismar im nordhessischen Landkreis Kassel. Es hat 102 Einwohner. Zu Beberbeck gehört der Hofgeismarer Ortsteil Sababurg mit der gleichnamigen Sababurg. (...)

Schloss Beberbeck
Das kurfürstliche Schloss Beberbeck in Hofgeismar-Beberbeck im Landkreis Kassel in Hessen wurde in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts von Johann Conrad Bromeis als Jagdschloss für Kurfürst Wilhelm II. von Hessen-Kassel erbaut. (...)

Daten von Geonames und Wikipedia


Drillingsbuche

Margarete

Kamineiche

Im Baum

Buche

Farne

Kamineiche

Eichen

Hohle Eiche

Paradebuche