DE | EN       | Neue Panoramabilder per Newsfeed, Mail und Twitter
Übersicht >  Deutschland  >  Steinwald > Anzenberg
Steinwald - Anzenberg - 17.06.2009 - GPS-Koordinaten: 49.867966,11.919667 - Hilfe zur Steuerung

Auf dem Anzenberg (593m) bei Schönreuth (Kemnath)
Auf dem 593 Meter hohen Anzenberg östlich von Kemnath findet man einen Felsturm, auf dem sich ein Gipfelkreuz befindet. Der Ausblick geht zum Rauhen Kulm und nach Kemnath. Der Gipfel ist über den Geologischen Lehrpfad Kemnather Land zu erreichen.

Nähere Infos: vfmg-weiden.de/anzen.htm

In der Nähe:

Schloss Oberschönreuth
Das abgegangene Schloss Oberschönreuth befand sich in dem gleichnamigen Ortsteil der Oberpfälzer Stadt Kemnath im Landkreis Tirschenreuth (heute Schönreuth 6 und 7). (...)

Schloss Unterschönreuth
Das denkmalgeschützte Schloss Unterschönreuth befindet sich in dem gleichnamigen Ortsteil der Oberpfälzer Stadt Kemnath im Landkreis Tirschenreuth (Schönreuth 1). Es steht am Ostrand des Dorfes an einem Weiher. (...)

Kuchenreuth
Kuchenreuth ist ein Ortsteil der Stadt Kemnath in der nördlichen Oberpfalz mit 41 Einwohnern. Bis 1945 gehörte es zur eigenständigen Gemeinde Fortschau. (...)

Kloster Kemnath
Das Kloster Kemnath ist ein ehemaliges Kloster der Franziskaner-Reformaten in Kemnath in Bayern in der Diözese Regensburg. (...)

Verwaltungsgemeinschaft Kemnath
Die Verwaltungsgemeinschaft Kemnath liegt im Oberpfälzer Landkreis Tirschenreuth und wird von folgenden Gemeinden gebildet: #Kastl, 1400 Einw., 24,74 km² #Kemnath, Stadt, 5355 Einw., 54,13 km² Sitz der 1978 gegründeten Verwaltungsgemeinschaft ist Kemnath.

Daten von Geonames und Wikipedia


Saubadfelsen

Huberfelsen

Vogelfelsen

Hackelstein

Hackelstein

Augsburger Felsen

Reiseneggerfelsen

Zipfeltannenfelsen

Räuberfelsen

Sulzschlagfelsen

Anzenberg

Ruine Weißenstein - Turm

Oberpfalzturm (2)

Ruine Weißenstein

Katzentrögel

Platte

Oberpfalzturm (1)

Armesberg

Ruine Waldeck

Schlossberg Waldeck (Westgipfel)

[ARCHIV] Palmlohefelsen